Wertberichtigung von Ersatzteilen reduzieren no-stop.de

Bestandsbewertung

Wertberichtigung ermitteln, reduzieren, vermeiden

8. Januar 2017
/ / /
Comments Closed

Wie lässt sich die Wertberichtigung für Teile ermitteln,
und vor allem, wie reduzieren?

1. Ermittlung der Wertberichtigung

"Wertberichtigungen dienen der Durchführung des (strengen) Niederstwertprinzips, weil sie den niedrigeren tatsächlichen Wert eines Vermögensgegenstandes am Bilanzstichtag reflektieren". "Bei den wertzuberichtigenden Vermögensposten wird deren historischer Buchwert (Anschaffungs- oder Herstellungskosten) gezeigt und korrespondierend die Wertberichtigung korrigierend auf der Passivseite gebucht". (Wikipedia)
Gerade bei Ersatzteilbeständen ist häufig fraglich, ob einzelnen Positionen noch werthaltig sind. Es sind die Ersatzteile, die vor Jahr und Tag gekauft wurden. Der Schlüssel zur Beantwortung dieser Frage liegt in der Reichweite der Bestände. Diese kann auf der Basis der Verbräuche der letzten Jahre für jede einzelne Position des Bestands ermittelt werden.

Weiterlesen

Read More

Variantenteile im Ersatzteillager konfiguieren

7. Januar 2017
/ / /
Comments Closed

Kitting im Lager bringt Variantenteile auch im After Sales an das Ende der Lieferkette

1. Variantenteile im After Sales

Was ist ein Variantenteil?

Wir kennen im After Sales eine Fülle von Varianten-Teilen. Kennzeichen ist, dass sie sich nur durch einzelne Komponenten voneinander unterscheiden. Hierfür typische Beispiele sind Kits für

  • die Wartung,
  • den Umbau,
  • An- und Umbauten,
  • Zubehöre.

Daneben finden sich im Maschinenbau häufig längenabhängige Varianten. Klassische Vertreter sind

Weiterlesen

Read More
top