Stammdaten von Ersatzteilen

Qualität der Ersatzteil-Stammdaten

Sie finden hier eine Übersicht der Beiträge rings um Maßnahmen und Möglichkeiten, die Stammdaten-Qualität Ihrer Ersatzteile zu steigern. Denn eines ist klar:
Ohne eine hohe Stammdaten-Qualität ruckeln die Prozesse. Nacharbeit im Einzelfall wird erforderlich.
Das kostet nicht nur knappe personelle Kapazität. Das dauert auch. Und wenn eines knapp ist im Ersatzteil-Geschäft, dann ist es Zeit.
Daher gilt es, trotz der großen Zahl an Artikeln Stammdaten-Qualität aufzubauen. Mehr dazu in den Beiträgen.


Sie wollen die Datenqualität Ihrer Ersatzteile verbessern?

Warum nehmen Sie nicht einfach Kontakt zu mir auf?

  • kostenlos
  • risikofrei
    kein Newsletter, kein Spam

Wir können Ansätze zunächst für Sie unverbindlich und kostenlos telefonisch besprechen. Oder Sie testen im Rahmen eines Tagesworkshops bei Ihnen, welche Ansatzpunkte wir gemeinsam finden.

Wenn Sie bereits konkrete Ideen haben, können wir natürlich auch gemeinsam ein Projekt angehen. Und schließlich kann ein After Sales Projekt auch mit einem ersten Schritt vor der Fehler-Behebung starten: Wir bauen gemeinsam Ihr Produktmanagement für Ersatzteile auf. Damit erhalten Sie ein Werkzeug, welche Ersatz- und Serviceteile Sie eigentlich haben wollen und sollten. Wie Sie sie zusammenfassen. Und welche interessanten Alternativen Sie anbieten können.

Wo sonst wollte sich der Einsatz eines Unternehmensberaters lohnen, wenn nicht im hochprofitablen Ersatzteil-Business des Maschinenbaus?

Trotz meines Büros bei Frankfurt bin ich selbstverständlich nicht nur in Hessen und Rheinland-Pfalz unterwegs. Denn auch Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sowie Hamburg / Niedersachesen / Schleswig-Holstein gehören zu meinem Gebiet. Darüber hinaus berate ich natürlich auch Kunden in der Schweiz und in Österreich.


Diplom-Ingenieur

Andreas E. Noll

Am Hang 12
61476 Kronberg

"Nutze Deine Zeit, sie kommt nie wieder"-Ivan Blatter


top