Die Bestände von Ersatzteilen sind immer wieder Grund für Klagen. Denn mit deutlich höheren Reichweiten als im Produktionsbereich greifen häufig die Regeln zur Wertberichtigung. Daher gilt es aktiv gegenzusteuern.

Sie finden hier die Beiträge dieser Website zur Abschreibung auf Ersatzteile (jede Kachel ist verlinkt):

Zur Anfrage direkt per Mail

Wertberichtigungen auf Ersatzteile vermeiden

Wertberichtigungen auf Ersatzteile reduzieren+vermeiden

Jedes Jahr das Gleiche: die Ersatzteil-Bestände sind zu hoch. Also muss zum Jahresabschluss das Umlaufvermögen wertberichtigt werden. Doch Sie können gegensteuern. Zunächst müssen jedoch die Ursachen für die Abschreibungen auf ...
Überbestand Lagerleichen Ladenhüter

Überbestände, Lagerleichen, Ladenhüter im Ersatzteillager

Das Ersatzteillager ist voll, die Staubschicht kaum zu übersehen. Denn hier treiben 3 Zombies ihr Unwesen und füllen die Regale: Überbestände, Ladenhüter und Lagerleichen. Jetzt fehlt nur noch, dass die ...
Kapitalbindung im Ersatzteilbestand Analyse

Kapitalbindung im Ersatzteil-Bestand senken

Die Bestände in Ersatzteil-Lägern stellen in vielen Unternehmen einen beachtlichen Teil des gebundenen Kapitals. Hinzu kommt der geringe Lager-Umschlag. Diese Kombination lässt daher nicht zufällig Sparpotenzial vermuten. In diesem Beitrag ...
Lagerreichweite bei Ersatzteil-Beständen senken

Hohe Lagerreichweite bei Ersatzteilen vermeiden

Der Ersatzteil-Bestand steht wegen hoher Reichweiten häufig in der Kritik. Gerade im Vergleich mit Produktionsbeständen schneiden die Bestände im After Sales wenig vorteilhaft ab. Denn mit dem Umlaufvermögen wird nicht ...
Ersatzteil-Bestand systematisch senken

Ersatzteil-Bestand systematische senken mit dauerhaftem Erfolg

Der After Sales steht schon immer vor der Herausforderung, Maschinenstillstand bei Kunden so kurz wie möglich zu halten. Dabei spielt die Verfügbarkeit von Ersatzteilen eine herausragende Rolle. Die ständig zunehmende ...


Workshops für After Sales mit Unternehmensberatung

Workshop / Seminar “Abschreibungen reduzieren”

Wie wäre es, wenn beim nächsten Jahresabschluss die Wertberichtigungen auf das Umlaufvermögen sinken? Und das, weil Sie die Zusammensetzung des Ersatzteilbestands gedreht haben? An diesem Thema können wir gemeinsam in ...
Workshops für After Sales mit Unternehmensberatung

Workshop / Seminar für Transparenz “Kennzahlen im Ersatzteilwesen”

Die meisten Elemente des Ersatzteilwesens bringen eine eigene Komplexität mit. Sei es die Disposition oder auch die Lagerlogistik. Da wundert es wenig, dass Kennzahlen aus Produktion und Sales der Maschinen ...
Workshops für After Sales mit Unternehmensberatung

Workshop / Seminar “Bestandssenkung bei Ersatzteilen”

Wer im Ersatzteil-Vertrieb arbeitet weiss: für Kunden hat die Verfügbarkeit die höchste Priorität. Doch muss das zwangsläufig zu überhöhten Beständen führen? Die Frage lässt sich nur beantworten, indem die aktuelle ...


Keine Überraschungen bitte


Abschreibungen auf Ihre Ersatzteil-Bestände angehen

Den Kampf gegen zu hohe Bestände und Wertberichtigungen müssen Sie nicht allein führen. Denn Erfahrung aus anderen Unternehmen hilft Ihnen dabei, auf ein neues Niveau zu kommen. Schon der Blick von außen und eine saubere Analyse zeigt, an welchen Stellen Sie dieses Übel angehen.

Warum nehmen Sie nicht einfach Kontakt zu mir auf?

kostenlos und risikofrei: kein Newsletter, kein Spam

Wir können Ansätze zunächst für Sie unverbindlich und kostenlos telefonisch besprechen. Oder Sie testen im Rahmen eines Tagesworkshops bei Ihnen, welche Ansatzpunkte wir gemeinsam finden.

Wenn Sie bereits konkrete Ideen haben, können wir natürlich auch gemeinsam ein Projekt angehen.

Trotz meines Büros bei Frankfurt bin ich selbstverständlich nicht nur in Hessen und Rheinland-Pfalz unterwegs. Denn auch Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen sowie Hamburg / Niedersachesen / Schleswig-Holstein gehören zu meinem Gebiet. Darüber hinaus berate ich natürlich auch Kunden in der Schweiz und in Österreich.

Wo sonst wollte sich der Einsatz eines Logistikberaters lohnen, wenn nicht im hochprofitablen Ersatzteil-Business des Maschinenbaus? Wenn Sie allerdings durch Abschreibungen jedes Jahr wieder Geld verlieren, dann haben Sie nur eine Seite betrachtet. Wie viel Beratung können Sie sich leisten, wenn nur 20 % weniger wären? Oder 50 %.