Ersatzteillogistik beim Kontraktlogistiker

Kontraktlogistik

Outsourcing der Ersatzteillogistik zum Kontraktlogistiker

2. Mai 2018
/ / /
Comments Closed

Hochklassig besetzte Runde in einem modernen Ersatzteillager

Im fränkischen Röthlein lässt die BayWa Ihre Ersatzteillogistik durch einen Kontraktlogistiker betreiben. Das stark schwankende Geschäft mit der Notwendigkeit eines 24/7 Geschäfts waren Auslöser für die Nutzung weitreichender Synergie-Effekte.

In einer hochkarätig besetzten Runde sprechen ab 16:30 Uhr u.a.

  • Achim Schäflein, Vorstandsvorsitzender der Schäflein AG. Es geht um die Vorkehrungen, die ein Kontraktlogistiker treibt, um den Übergang des Lagerbetriebs nahtlos zu gestalten,
  • Andreas E. Noll, Berater für Ersatzteillogistik. Hier steht im Mittelpunkt, was Unternehmen bewegt, statt eines selbst betriebenen Ersatzteillagers einen Logistik-Dienstleister zu beauftragen.

Weiterlesen

Read More

Qualität im Ersatzteillager durch Outsourcing steigern

23. August 2015
/ / /
Comments Closed

Speziell in Deutschland wird das Outsourcing eines Lagers häufig der Kosten wegen betrieben. Aber in einem so hochprofitablen Bereich wie dem Ersatzteilwesen sollte Qualität der Dienstleistung an erster Stelle stehen. Schließlich ist Qualität ein wichtiger Hebel zur Steigerung des Umsatzes. Wenn wir uns vor Augen führen, dass der Wettbewerb in weiten Bereichen des Vertriebs von Ersatzteilen im Maschinenbau eben nicht über den Preis definiert wird, spielen qualitative Gründe eine umso größere Rolle.

Weiterlesen

Read More
top