Prozesse

Abläufe gestalten

- Produktivität,
- Qualität,
- (Durchlauf-)Zeit bestimmen
Andreas E. Noll

Prozesse durch Barcodes fehlerarm gestalten

Heute ist Logistik mehr denn je EDV. Logistik ist aber nicht auf ERP-gestützte Prozesse beschränkt. Erst handfeste Ablauf-Hilfsmittel sorgen dafür, dass tatsächlich die richtige Ware in der richtigen Menge zum gewünschten Termin am richtigen Ort sind. Weil Menschen beteiligt sind, fast immer.

Falls nicht, insbesondere bei automatisierten Anlagen, gilt es, die Auswirkungen von Prozess-Anpassungen sauber abzuschätzen. Ein Unterfangen, das ohne Zugriff auf die dahinter stehenden Datenbanken fast aussichtslos ist.

Ansonsten braucht es viel Fingerspitzen-Gefühl, besonders
- wenn Abteilungsgrenzen überschritten werden,
- wenn die Anzahl beteiligter Mitarbeiter variiert,
- wenn Schnittstellen dem Informationsfluss im Wege stehen.

Und dann das leidige Thema Stammdaten. (Teil-) Automatisierung klappt eben nur dann, wenn die steuernden Stammdaten vorhanden sind. Immer wieder ging es in meinem Berufsleben darum, manuelle Anpassung von Stammdaten in einem ersten Schuss durch eine Anpassung im Batch zu ersetzen.
Voraussetzung: Zugang zu den Datenbanken, strukturierte Aufbereitung in Excel oder Access, und eben in diesen Werkzeugen dann die manuelle Nachpflege, bevor tausende von Daten zurück in die Datenbanken übertragen werden.


Sie suchen einen Freelancer für die Verbesserung Ihrer Prozesse im Ersatzteillager?

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf.
"Nutze Deine Zeit, sie kommt nie wieder"
Ivan Blatter

Diplom-Ingenieur
Andreas E. Noll

Am Hang 12
61476 Kronberg


top