Kompetenz

Über 30 Jahre Erfahrung in After Sales und Logistik gesammelt

Lohnt es sich?

Der Business Case als Richtschnur

Viele kleine Transaktionen mit Kunden, wer will das schon?
Zumal, wenn das Sortiment riesig ist, und faktisch kaum läuft. Der Ersatzteil-Verkauf will !
Die Planung für Ersatzteile lebt von der Hand in den Mund. Trotzdem sind 95 % Verfügbarkeit bei einem guten Bestandsmanagement meist realistisch, ohne später doch nur alles abschreiben zu müssen.
Alles fängt mit der Messung von Verfügbarkeit und Liefertreue an. Messen Sie?

Ersatzteilwesen-Kompetenz Business Case, no-stop.de

Projektmanagement steuert den Change-Prozess

Ersatzteilwesen-Kompetenz Projektmanagement, no-stop.de

Ganz egal, ob es sich um die Projektleitung für den Ersatz wesentlicher Hard- und Software für ein automatisiertes Ersatzteillager, Ausbauplanungen für Läger, den Aufbau internationaler Projektteams, die Verlagerung von Standorten handelt: die Methoden gehören meinem Handwerkszeug. Zielgerichtet und ohne Overkill, weil ich sie nicht nur in der Theorie kenne.

Zahlen, Daten, Fakten

Motor von After Sales und Logistik

Praktisch jedes meiner Logistikprojekte wird begleitet von Kennzahlen und Controlling. Nicht selten sind diese in einer Frühphase erst einmal zu definieren, dann manuell zu erheben oder aus der EDV zu ziehen.
Wenn es darum geht, harte Fakten als Entscheidungsgrundlage zu finden, zu verdichten, anschaulich darzustellen kommen fundierte Kenntnisse von SAP und Office zum Einsatz, und nicht zuletzt meine Ausbildung zum Diplom-Ingenieur Maschinenbau sowie zum Six-Sigma Greenbelt.

Ersatzteilwesen-Kompetenz Kennzahlen, no-stop.de

Internationale Kooperation forcieren

Ersatzteilwesen-Kompetenz International: no-stop.de

International abhängige Lieferketten in Beschaffung und Vertrieb treiben die Komplexität. Dabei geht es um mehr als die Zollabwicklung. Auch wenn die schon aufwändig genug sein kann. Führung in der Matrix bringt zusätzliche Erschwernis. Genauso, wie die Dominanz einzelner Paketdienste in jeweils einem einzigen Land.

Mitarbeiter fördern

Können, wollen, dürfen Mitarbeiter ihren Job weiter entwickeln?

Mitarbeiter tragen das Geschäft. Gerade in einem so komplexen Bereich wie dem Ersatzteilwesen, in dem kaum 2 Arbeitsplätze identisch sind, geht es um die Weiterentwicklung der Fähigkeiten jeden Mitarbeiters. Bei steigenden Anforderungen kann Optimierung nicht verordnet werden.

Ersatzteilwesen-Kompetenz Mitarbeiter entwickeln, no-stop.de

Logistik jeden Tag schnell

Ersatzteil-Läger glänzen mit kurzer Durchlaufzeit trotz umfangreichen Sortiments

Ersatzteillager-Kompetenz Durchlaufzeit, no-stop.de

Wenn beim Kunden die Maschine dringend wieder laufen muss, genügt es nicht, alles da zu haben. Dann muss die Durchlaufzeit im Lager einfach kurz sein. Durch kurze Wege trotz hoher Variantenvielfalt, durch eine Lagersteuerung, die Effizienz beim Picken, Konsolidieren und Verpacken zum Maßstab macht. Einschließlich einer effektiven Versandvorbereitung, bis zur Übergabe an den Spediteur.

Kunden-Orientierung

Menschen kaufen bei Menschen, auch im B2B After Sales

Das gilt nicht nur privat, das gilt im B2B Geschäft, und selbst im Web-Shop. Jeder Kontakt, jedes Angebot, alle Prozesse müssen sich am Kunden orientieren. Ein schlecht bedienter Kunde, der sein Ersatzteil „nicht anderswo kriegt", und dann auch gleichgültig behandelt wird, wird sicher keine weiteren Bedarfe so decken wollen.
Wie fühlt sich Ihr Kunde?

Ersatzteilwesen-Kompetenz Kundenorientierung, no-stop.de

Beschaffung im Ersatzteilwesen

Immer zu viel und doch nie genug

Ersatzteilwesen-Kompetenz in Materialplanung, no-stop.de

Viele kleine Transaktionen mit Kunden, wer will das schon? Zumal, wenn das Sortiment riesig ist, und faktisch kaum läuft. Der Ersatzteil-Verkauf will !
Die Planung für Ersatzteile lebt von der Hand in den Mund. Trotzdem sind 95 % Verfügbarkeit bei einem guten Bestandsmanagement meist realistisch, ohne später doch nur alles abschreiben zu müssen.
Alles fängt mit der Messung von Verfügbarkeit und Liefertreue an. Messen Sie?


Sie suchen Kompetenz zum Ausbau Ihrer Service-Qualität?

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu mir auf.
"Nutze Deine Zeit, sie kommt nie wieder"
Ivan Blatter

Diplom-Ingenieur
Andreas E. Noll

Am Hang 12
61476 Kronberg


top