Lagerkapazität im Ersatzteillager erhöhen

Author Archives Andreas Noll

Lagerkapazität für Ersatzteile steigern

29. März 2020
/ / /
Comments Closed

Meist passiert es unbemerkt. Dann läuft das Ersatzteillager voll. Die Lagerkapazität eines Lagerbereichs weist unerwartet keinen freien Stellplatz mehr auf. Dann wir improvisiert: beispielsweise werden Gänge und freie Ecken zu Stellplätzen, Palettenware wird auf viele kleine Stellplätze verteilt.
Das muss doch nicht sein. Das darf so nicht sein.
Welche Möglichkeiten Sie haben, dem schon im Vorfeld zu begegnen, ohne gleich neu zu bauen, darum soll es hier gehen.

Die Nutzung der Lagerkapazität gehört in Ihr Lager-Dashboard

Szenen wie oben beschrieben lassen sich nicht immer vermeiden. Doch niemand sollte sich unvorbereitet

Weiterlesen

Read More

Prognosegüte für Ersatzteile durch praktikable Maßnahmen steigern

26. März 2020
/ / /
Comments Closed

Mit eine hervorragenden Ersatzteil-Verfügbarkeit steht und fällt die Kundenzufriedenheit. Denn ohne Teile steht deren Maschine. Die Disposition muss dem daher Folge leisten. Was angesichts des Drucks auf die Bestände immer eine Herausforderung darstellt.
Da keiner von uns in die Zukunft schauen kann, muss auch die Ersatzteildisposition mit ungenügenden Daten Prognosen wagen. Im einfachsten Fall lautet die Prognose:
es wird wohl so weitergehen wie bisher.
Doch darüber hinaus existieren durchaus Möglichkeiten, die Prognosegüte zu steigern.

Ersatzteile besitzen eine geringe Verkaufshäufigkeit. Was tun?

Das "klassische" Ersatzteilgeschäft kennzeichnet aus, dass

Weiterlesen

Read More

Ersatzteilverfügbarkeit strukturell steigern

2. Februar 2020
/ / /
Comments Closed

Durch eine ausgezeichnete Lieferfähigkeit von Ersatzteilen binden Sie Kunden im After Sales. Das setzt allerdings eine hohe Ersatzteilverfügbarkeit voraus. Die sollte deshalb unabhängig sein von Teile-Bedarfen für die Produktion. Denn sonst stört die Bedarfskonkurrenz um Teile nicht nur Transparenz. Die kostet außerdem intern Personal und Nerven. Auch Lieferanten als verlängerte Werkbank werden oft und unnötigerweise in Anspruch genommen.

Weiterlesen

Read More

Wie viel Excel verträgt Ihr Ersatzteilmanagement?

27. November 2019
/ / /
Comments Closed

Excel gilt als eierlegende Wollmilchsau unter den weit verbreiteten Programmen. Und, tatsächlich, mit Excel lassen sich recht komplexe Zusammenhänge abbilden, auch im Ersatzteilmanagement. Nicht alles ist sinnvoll. Außerdem gibt es für so ziemlich jede Anwendung eine "bessere", weil professionelle, Lösung. Trotzdem können Sie mit Excel schnell und oft unkompliziert Ihr Ersatzteilwesen nach vorne bringen.

Weiterlesen

Read More

Über 200 Termine 2020: Ersatzteil-Messen, Ersatzteil-Kongresse, Ersatzteil-Tagungen, Ersatzteil-Seminare

17. November 2019
/ / /
Comments Closed

Sie suchen nach Kontakten und Weiterbildung für Ihr Ersatzteilwesen? Hier finden Sie fast alle Seminare, Kongresse und Tagungen rund um Ersatzteile in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
OEMs, die Ersatzteile verkaufen oder handeln, werden hier ebenso fündig wie Instandhalter. Denn die Probleme sind gleich:

  • zu geringe Verfügbarkeit,
  • zu hohe Bestände,
  • schlechte Stammdaten,

usw.
Jetzt müssen Sie nicht mehr lange nach Möglichkeiten der spezifischen Weiterbildung suchen. Denn genau diese Lücke füllt dieser Ersatzteil-Kalender.

Weiterlesen

Read More

Was ist ein „Optimaler Bestand“ an Ersatzteilen für Werkstätten?

11. Oktober 2019
/ / /
Comments Closed

Gerade für Ersatzteile passen Bestand und Bedarfe aus dem laufenden Geschäft oft nicht zusammen. Denn Bestand, einmal falsch aufgebaut, fließt nicht von alleine ab. Daher gilt es, sowohl an der Disposition anzusetzen, wie auch am Abbau vorhandener Überbestände. Denn "optimaler Bestand" darf keinesfalls nur eine theoretische Größe sein.

Weiterlesen

Read More

Die B2B-Homepage im Marketing Mix für Ersatzteile: bei Google auf Seite 1

7. September 2019
/ / /
Comments Closed

"95 Prozent der deutschen KMU-Websites haben Optimierungsbedarf", so titelte ein Blogpost Ende August 2019. Dies habe eine Studie gezeigt, die Das Örtliche gemeinsam mit der Search & Information Industry Association (SIINDA) durchgeführt hat. Dabei seien 190.000 Websites kleiner und mittelständischer Unternehmen analysiert worden.
Klar ist:
so klappt das mit dem Marketing Mix nicht, wenn auf Werbung für Ersatzteile im Internet gesetzt wird.

Präsenz im Internet gehört zum Marketing Mix auch im B2B Ersatzteilgeschäft

Das Internet ist schließlich nicht neu. Doch eine Homepage haben genügt nicht. Denn es ist wie immer bei der Kommunikation. Es geht darum, was ankommt. Daher muss "Gefunden werden" ganz oben bei allen Bemühungen stehen.

Weiterlesen

Read More

Der Produktlebenszyklus von Ersatzteilen: Vortrag bei der COGD

5. September 2019
/ / /
Comments Closed

Ersatzteile durchleben ihren eigenen Produktlebenszyklus. Denn auf die meist kurze parallele Existenz während der Produktionsphase von Maschinen folgen Jahre geringen Bedarfs. Schluss ist eigentlich nie. Und doch darf es keine Obsoleszenz geben. Wie das Ersatzteilmanagement damit umgehen kann ist nun Gegenstand eines Vortrags in Bremen.

Weiterlesen

Read More

Aktiv gegen Stagnation im Ersatzteilgeschäft vorgehen

14. August 2019
/ / /
Comments Closed

Die Zeiten ändern sich. Märkte werden transparenter. Ehe man sich versieht, dümpelt das margenstarke Ersatzteilgeschäft auf konstantem Umsatz-Niveau. Wenn das schleichend erfolgt, merken dies viele Unternehmen erst, wenn es schon recht spät ist.

Das Ersatzteilgeschäft zurück auf die Erfolgsspur bringen

Gerade in der Investitionsgüter-Industrie dominiert das Neugeschäft. Hohe Umsatzsprünge lenken von schleichenden Entwicklungen ab. Hierdurch fällt eine Stagnation im Ersatzteilgeschäft oft erst spät auf. Und das, obwohl ein zielgerichtetes Controlling gute Hilfestellungen bietet.

Weiterlesen

Read More

Lieferfähigkeit von Ersatzteilen bei Neuanlauf: Wie auslegen?

3. August 2019
/ / /
Comments Closed

Bei Start-of-Production ist die installierte Basis Null. Damit kann es eigentlich keine Ersatzteil-Bedarfe geben. Gleichzeitig darf es bei Neuanläufen der vom Marketing angepriesenen Produkte keine Stillstände geben. Denn wenn sich das herumspricht ...

Bestandsplanung für Ersatzteile bei SOP mit vielfältigen Tücken

Bei Neuanläufen treten für das Ersatzteilwesen gleich mehrere Probleme auf:

Weiterlesen

Read More

Service Level Agreements im After Sales Service binden Kunden

23. Juli 2019
/ / /
Comments Closed

Im Service gehören Service Level Agreements heute zum Standard in der Investitionsgüter-Industrie. Jedoch findet man sie im Ersatzteilgeschäft längst nicht überall. Dass es trotzdem klappt liegt oft an impliziten Regeln. Deren Formulierung ist der erste Schritt hin zu kundenfreundlichen Prozessen. Die operative Umsetzung bleibt tagtägliche Aufgabe im Ersatzteilmanagement.

Weiterlesen

Read More
top